• SHA Wellness Clinic launciert neue Unit „Mind & Body“

    BildDie Anforderungen, die uns Beruf und Alltag abverlangen, werden immer kräftezehrender. Die Folge sind Phänomene wie Burn-Out und eine hohe Stress-Belastung. Die neu gegründete Abteilung der SHA Wellness Clinic „Mind & Body“ geht auf diese Entwicklung der Gesellschaft ein und möchte durch gezieltes Stress-Management und Energie-Harmonisierung die Balance zwischen Körper und Geist aufrechterhalten, um dem Ausbruch von Krankreiten präventiv entgegenzuwirken.

    Die neue Abteilung wird geleitet von Conceicao Espada, einer portugiesischen Spezialistin, die über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich Meditation (Transzendentale Meditation sowie Innerer Sound), Chikung sowie energetischer Heilung verfügt. Espada verbrachte die letzten 15 Jahre an der Seite des Dalai Lama, um sich im Feld der Buddhistischen Meditation aufzustellen und erforscht seit 2004 Maßnahmen gegen Stress.
    Energetische Heilung durch das Körper-Spiegel-System
    Fünf Jahre lang studierte und praktizierte Espada das Gebiet der energetischen Heilung an der Martin Brofmann Foundation, um sich das Wissen des Körper-Spiegel-Systems anzueignen. Diese Lehre basiert auf Energiezentren, den sogenannten Chakren, und der Annahme, dass die Teile des Körpers, die nicht richtig funktionieren, genau die Teile des Lebens, die nicht gut funktionieren, reflektieren. Dies wird als Spannung im Bewusstsein erlebt. Spannung ist Stress und Stress erzeugt Symptome.

    Stress – der Virus des 21. Jahrhunderts
    Das Ziel der neu geschaffenen Abteilung „Mind & Body“ der SHA Wellness Clinic ist es – neben der Erlernung von Stress-Management – gemeinsam mit den Gästen herauszufinden, ob diese tatsächlich ein ausgeglichenes Leben führen oder ob es Bereiche gibt, die bereits in Dysbalance sind, wodurch nachweislich Stress entsteht. Ziel ist es diese Bereiche zu analysieren, um so Veränderungen herbeiführen zu können, die zu einem ausgeglichenen und gesünderen Leben in allen Aspekten führen. Die neue Abteilung erweitert das Aktivitätsfeld der SHA Wellness Clinic sowie das bestehende Anti-Stress Programm um Punkte wie Chikung (Bewegungsmeditation), Tai Chi, verschiedenen Stufen der Meditation, therapeutischem Tanz, Energetischer Heilung sowie um die Organisation von ganzheitlichen Retreats.

    Preis: ab 3.200 Euro für ein 7-tägiges Anti-Stress Programm inklusive Vollpension

    Über die SHA Wellness Clinic
    Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2008 empfängt die SHA Wellness Clinic ihre Gäste für einen präventiv-medizinischen Aufenthalt im luxuriösen Resort-Ambiente. 2015 wurde der Wellbeing Trakt auf 6.000 qm erweitert. Die Verbesserung und Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden durch die optimale Verbindung von fernöstlichen Techniken mit den neuesten Erkenntnissen der westlichen Medizin stehen im Fokus. Das Konzept der SHA Wellness Clinic ist das Resultat der persönlichen Erfahrung von SHA-Gründer Alfredo Bataller Parietti. Nach traditionellen medikamentösen – und leider erfolglosen – Behandlungen seiner Krankheit, an der er seit jungen Jahren litt, fand er die Lösung durch die Befolgung einer makrobiotischen Ernährung. Die ganzheitliche Philosophie der SHA Methode entwickelt sich seither mithilfe eines Teams aus Experten – allen voran dem berühmten Michio Kushi, der im Jahr 1995 zum Präsidenten der World Association of Natural Medicine ernannt wurde und als Vater der modernen Makrobiotik gilt. Die SHA Wellness Clinic nimmt im Bereich „Healing Holidays“ weltweit eine Vorreiterrolle ein.
    Durch die Lage hoch oben in der spanischen Sierra Helada, einem Naturschutzgebiet mit Blick auf das malerische Städtchen Altea direkt am Mittelmeer, wird das Rundumpaket zur Bewahrung eines optimalen Gesundheitszustandes auf natürliche Weise durch ein mildes Mikroklima ergänzt.

    www.shawellnessclinic.com/de

    Über:

    Starling PR GbR
    Frau Isabel Finzel
    Dreimühlenstr. 29
    80469 München
    Deutschland

    fon ..: 089 124 777 31
    web ..: http://www.starling-pr.com
    email : mail@starling-pr.com

    Pressekontakt:

    Starling PR GbR
    Frau Isabel Finzel
    Dreimühlenstr. 29
    80469 München

    fon ..: 089 124 777 31
    web ..: http://www.starling-pr.com
    email : mail@starling-pr.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-und-PR.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Der Virus des 21. Jahrhunderts

    auf Werbung und PR publiziert am 19. Juli 2017 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 6 x angesehen