• „Erst in den 1970er Jahren wurde die erste funktionsfähige Wasserstrahlschneideanlage in Betrieb genommen. Seit dieser Zeit wurde das Fertigungsverfahren stetig verfeinert, sodass heute Werkstücke aus unterschiedlichsten Materialien mit einer Schnittgenauigkeit von maximal 1/10 mm beziehungsweise von +/- 0,04 mm erreicht werden können“, erklärt Werner Bergmann, Geschäftsführer der BLT GmbH aus Rethem.

    Wasser schneidet Stahl

    Stahl, Kunststoff, Schaumstoff und Glas sind nur einige Materialien, die mittels Wasserstrahlschneiden getrennt werden können. In einer Wasserstrahlschneideanlage wird durch die Bündelung von Wasser und den Einsatz einer Hochdruckpumpe ein Hochdruckwasserstrahl mit bis zu 6.000 bar erzeugt. Dieser Wasserstrahl kann eine Austrittsgeschwindigkeit von bis zu 1.000 m/s erreichen.

    Die Vorteile des Wasserstrahlschneidens

    Im Gegensatz zu anderen Fertigungsverfahren erwärmt sich das Schnittgut beim Trennvorgang kaum, sodass auch wärmeempfindliche Produkte mittels Wasserstrahl getrennt werden können. BLT bietet die Bearbeitung von Materialien in einem Arbeitsbereich von 3.000 mm x 8.000 mm mittels zwei hochpräzisen HPT-Schneidköpfen an. Zum Vorbohren von teuren Faserverbundstoffen und Schichtwerkstoffen werden zur Vermeidung von Delaminationen zwei CNC-gesteuerte Bohrspindeln eingesetzt.

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.nagelpflege-fusspflege.de
    www.ihre-hauskrankenpflege.de
    www.tierbedarf-und-tiernahrung.de
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.buchen-sie-online.de

    Werbeanzeige

    Aufgrund der computergesteuerten Schnittplanung und einer sehr geringen Schnittbreite ist eine materialsparende Fertigung von mehren Werkstücken aus einer Materialplatte möglich, wodurch ein maximaler Materialnutzungsgrad erreicht wird. Der Wasserstrahl erzeugt nur minimale Schnittkräfte, dadurch ist auch die Bearbeitung von empfindlichen Materialien möglich. Diese Vorteile schätzen unter anderem die Glasindustrie, der Schiffs-, Maschinen- und Apparatebau sowie die Automobilindustrie und deren Zulieferer, aber auch die Rüstungs-, Luft- und Raumfahrtindustrie.

    BLT GmbH
    Andreas Borchers
    Hainholzstraße 59

    27336 Rethem/Aller
    Deutschland

    E-Mail: info@blt-gmbh.com
    Homepage: http://www.blt-gmbh.com
    Telefon: +49 5165 2918-0

    Pressekontakt
    BLT GmbH
    Andreas Borchers
    Hainholzstraße 59

    27336 Rethem/Aller
    Deutschland

    E-Mail: info@blt-gmbh.com
    Homepage: http://www.blt-gmbh.com
    Telefon: +49 5165 2918-0


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-und-PR.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Präzise Fertigung mittels Wasserstrahlschneiden

    auf Werbung und PR publiziert am 31. Januar 2014 in der Rubrik Dienstleistung
    News wurde 356 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,