• Das Kliniknetzwerk „Wir für Gesundheit“ wächst weiter:

    Neuer Partner ist das Klinikum Ingolstadt, in denen die PlusCard-Tarife des Debeka Krankenversicherungsvereins a.G. ab sofort gelten.

    PlusCard-Inhaber haben bei einer stationären Behandlung im Klinikum Ingolstadt je nach Tarif Anspruch auf ein Einbett- oder Zweibettzimmer, mit oder ohne Chefarztbehandlung. „Ein hoher Anspruch an medizinischer Qualität und Komfort sind die Voraussetzungen, um bei ,Wir für Gesundheit‘ mitzuwirken“, sagt Silvio Rahr, Geschäftsführer der Wir für Gesundheit GmbH. „Das Klinikum Ingolstadt erfüllt alle Kriterien in ganz besonderer Weise, daher freue ich mich sehr, dass es nun dem Netzwerk angehört, da das Klinikum Ingolstadt in dieser Region sehr bedeutend ist.“

    „Die Mitgliedschaft bei „Wir für Gesundheit“ ist für unser Klinikum mit seinen über 3000 Beschäftigten von großer Bedeutung. Wir freuen uns darauf“, meint Heribert Fastenmeier, der Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt.

    Am Freitag, 29. Juli 2016, findet ab 13.00 Uhr im Klinikum Ingolstadt, Krumenauerstraße 25, im Raum 3005, bei der Geschäftsführung, eine Pressekonferenz zum Beitritt statt.
    Neben dem Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt Heribert Fastenmeier, werden auch noch Silvio Rahr, Geschäftsführer der Wir für Gesundheit GmbH und Karsten Kochmann, Regionalleiter Süd, Wir für Gesundheit GmbH anwesend sein.
    Dazu laden wir Sie recht herzlich ein. Über eine Berichterstattung würden wir uns sehr freuen.

    Neben Privatpatienten-Komfort bietet die PlusCard den Versicherten weitere Services, wie beispielsweise einen Facharzt-Terminservice über eine kostenlose Hotline (0800 800 53 00) und eine Vorteilswelt mit Sonderkonditionen. Vorteilspartner sind unter anderem ausgewählte Fitness-Studios, Hotels und andere Freizeiteinrichtungen.
    Bei den PlusCard-Tarifen handelt es sich um eine betriebliche Krankenzusatzversicherung. Arbeitgeber können diese für ihre Mitarbeiter bereits ab fünf Euro im Monat pro Person abschließen und ihnen mit dieser Zusatzleistung den Zugang zu einer Gesundheitswelt ermöglichen.

    Werbeanzeige

    Weitere Informationen über die PlusCard-Tarife und die Partnerkliniken von „Wir für Gesundheit“ finden Sie im Internet unter: www.wir-fuer-gesundheit.de.
    ________________________________________________________________________________________
    Medizinische Kompetenz, erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung – im Klinikum Ingolstadt ist jeder Patient in guten Händen. Bestmögliche Behandlung und Therapie garan-tieren die national und international anerkannten Mediziner in den Kliniken und Instituten sowie den Belegkliniken.
    Die interdisziplinäre Zusammenarbeit der einzelnen Spezialisten ermöglicht umfassende me-dizinische Betreuung und Beratung. Auch in unvorhersehbaren Notfällen ist stets ein Spezia-list vor Ort, und kurze Transportwege erhöhen den Komfort.
    ________________________________________________________________________________________

    Über:

    Klinikum Ingolstadt GmbH
    Herr Joschi Haunsperger
    Krumenauerstraße 25
    85049 Ingolstadt
    Deutschland

    fon ..: 0841/8801061
    web ..: http://www.klinikum-ingolstadt.de
    email : presse@klinikum-ingolstadt.de

    Medizinische Kompetenz, erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung – im Klinikum Ingolstadt ist jeder Patient in guten Händen. Bestmögliche Behandlung und Therapie garantieren die national und international anerkannten Mediziner in den Kliniken und Instituten sowie den Belegkliniken.

    Die interdisziplinäre Zusammenarbeit der einzelnen Spezialisten ermöglicht umfassende medizinische Betreuung und Beratung. Auch in unvorhersehbaren Notfällen ist stets ein Spezialist vor Ort, und kurze Transportwege erhöhen den Komfort.

    Pressekontakt:

    Klinikum Ingolstadt GmbH
    Herr Joschi Haunsperger
    Krumenauerstraße 25
    85049 Ingolstadt

    fon ..: 0841/8801061
    web ..: http://www.klinikum-ingolstadt.de
    email : presse@klinikum-ingolstadt.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-und-PR.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Einladung zur Pressekonferenz „Wir für Gesundheit“

    auf Werbung und PR publiziert am 25. Juli 2016 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 47 x angesehen