• Talente der Generation Y bewerben sich bei Unternehmen, die sie kennen, nicht unbedingt bei jenen, zu denen sie passen – und sie leben in ihrer Welt, mit einem neuen Selbstverständnis.

    BildDazu kommt ein großes Bedürfnis, sich selbst darzustellen und als etwas Besonderes zu erleben, die etablierten Unternehmern oftmals fremd sind. So hat sich eine Kluft aufgetan zwischen Unternehmen und der Generation Y, die sich in ihren Werten, Motivstrukturen, Eigenmotiven und Karriereankern völlig von allen vorhergegangen Generationen unterscheidet.

    Mit einem brandaktuellen eBook zum Thema „Absolventen 2015 unter die Lupe genommen – Ziele, Wertvorstellungen und Karriereorientierung der Generation Y“, das in Zusammenarbeit mit der renommierten Personalberatung Kienbaum entstanden ist, hilft skillster Mittelstandsunternehmen, aber vor allem den „Hidden Champions“, die sich oft schwer tun, die besten Talente für sich zu gewinnen und sich deshalb im Rennen um die Diamanten unter den Talenten völlig neu positionieren müssen, indem sie weltweit den besten Kandidaten auf völlig neuen Wegen begegnen.

    „Stand Out The Crowd“ – Das skillster eBook zeigt Ihnen, wie das geht

    skillster, die digitale Plattform, die Recruiting völlig neu denkt, bietet eine maßgeschneiderte Antwort, die Chance & Risiko der digitalen Transformation der Personalsuche, die für den Mittelstand unumgänglich ist, um im Kampf um die besten Fachkräfte und Absolventen nicht weit zurückzufallen gegenüber Unternehmen, die über üppige Marketing-Budgets und Heere von HR-Mitarbeitern verfügen, in eine unternehmerfreundliche Balance bringt.

    Doch nicht genug: skillster lässt Sie auf diesem Weg nie alleine und bringt Ihnen mit dem brandaktuellen eBook die Generation Y näher, lässt Sie diese in ihrem Wertewandel besser verstehen und ihr in ihrer Welt entgegen gehen.

    Im Wettbewerb um die besten Talente unter den Absolventen werden die Unternehmen die Nase vorne haben, die statt klassischer, starrer Karrierepfade ihren jungen Fach- und Führungskräften flexible und individualisierte Konzepte von Karriereentwicklung anbieten. Insgesamt identifiziert skillster auf Basis einer Studie des Kienbaum Institut@ISM fünf zentrale Handlungsfelder: Dynamik der Arbeit, Unternehmenskultur, Karriere und persönliche Entwicklung, Work-Life-Balance sowie Führungskultur.

    Werbeanzeige

    Bleiben Sie mit dem skillster eBook zur Gen Y auch im Recruiting auf der Überholspur
    skillster bietet Ihnen mit diesem praxisorientierten Ratgeber wertvolle Empfehlungen für das Recruiting, das Employer Branding, die Bindung und die Führung der Generation Y. Holen Sie sich noch heute dieses spannende eBook und zapfen Sie eine wahre Goldmine der Personalsuche der Zukunft an. So nutzen Sie die heute typischen disruptiven Veränderungen im Bereich Demographie und Gesellschaft, Globalisierung und digitale Innovationen zu Ihrem Vorteil und gewinnen auch als „Hidden Champion“ im Mittelstand die außergewöhnlichen Talente, die wirklich zu Ihnen passen und Ihr Unternehmen zukunftsfest machen.

    Skillster – Die neue Persönlichkeitssuchmaschine, die zusammenbringt, was zueinander passt

    skillster präsentiert junge Talente in ihrer wahren Persönlichkeit – mit 4 kurzen Video-Sequenzen in ihrer äußeren Präsenz und in ihrem wahren Wesen über ihr Persönlichkeitsprofil. Unternehmen wählen jene Eigenschaften aus, die ihnen an ihrem Wunschkandidaten wichtig sind und beschreiben ihre Unternehmenskultur. Die Persönlichkeitssuchmaschine skillster findet anhand eines Algorithmus, ähnlich wie bei Google, jene Bewerber, die am Besten zum jeweiligen Unternehmen passen. Individuell. Fokussiert. Kosteneffizient.

    Schauen Sie doch einfach mal auf www.skillster.net vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

    Über:

    skillster.net
    Frau Lisa Groiss
    Chausseestrasse 35B
    10115 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 160 389 16 34
    web ..: http://www.skillster.net
    email : info@skillster.net

    Lisa Groiss, eine der wenigen Gründerinnen Deutschlands, hat selbst in unzähligen Bewerbungsgesprächen – ob eigene oder während ihrer Laufbahn in der Personalauswahl – während ihrer Jahre im Investmentbanking und zuletzt in der Transaktionsberatung bei Ernst & Young erlebt, wie viel Ungewissheit und wie viel Enttäuschungspotenzial bei einem klassischen Motivationsschreiben und einem Lebenslauf bleibt, hat ein Drehbuchautor doch immer auch ein inneres Bild zur Besetzung der Rollen im Kopf.

    skillster verbindet deshalb Formate, wie wir sie von Google, YouTube und Parship kennen zu einem stimmigen Gesamtkonzept, nutzt in spielerischer und unterhaltsamer Form anerkannte Verfahren wie den Myer-Briggs-Test und nutzt die große Erfahrung eines renommierten Mentors wie Kienbaum.

    Pressekontakt:

    skillster.net
    Frau Lisa Groiss
    Chausseestrasse 35B
    10115 Berlin

    fon ..: +49 160 389 16 34
    web ..: http://www.skillster.net
    email : info@skillster.net


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-und-PR.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    skillster lässt den Mittelstand aufhorchen – Mit einem brandaktuellen eBook zur Generation Y

    auf Werbung und PR publiziert am 27. Juli 2017 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 10 x angesehen