• Der Immobilienexperte Ben Taieb gibt wichtige Hinweise zur Immobilienerbschaft

    Wird eine Immobilie vererbt, so sind die Erben unweigerlich mit Themen wie Testamentseröffnung, Erbschein oder Annahme der Erbschaft konfrontiert – und dass in einer Zeit der Trauer. Der Immobilienmakler Ben Taieb aus Darmstadt unterstützt seine Kunden im richtigen Umgang mit einer geerbten Immobilie.

    Erwartet oder unverhofft – Bei einer Erbschaft steht der Hinterbliebene schnell vor der Frage, wie es mit der Immobilie weitergehen soll. „Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit wissen wir, dass dies keine leichte Entscheidung ist, denn viele Emotionen werden mit der Immobilie und dem Verstorbenen verbunden“, erklärt Ben Taieb, Geschäftsführer des gleichnamigen Maklerunternehmens. „Darum nehmen wir uns in diesen sensiblen Fällen viel Zeit für unsere Kunden und gehen in der Beratung gemeinsam Schritt für Schritt alle Optionen durch.“

    Zunächst ist es wichtig, den Wert der Immobilie zu kennen, um überhaupt entscheiden zu können, ob das Erbe angetreten wird. Die Immobilienspezialisten von Ben Taieb führen dazu eine professionelle Analyse durch. So können die Erben auch besser entscheiden, ob sie die Wohnung oder das Haus selbst bewohnen oder lieber vermieten bzw. verkaufen möchten. Bei einer Erbengemeinschaft ist ebenfalls der Wert entscheidend, z.B. wenn ein Miterbe ausgezahlt werden soll.

    „Eine Immobilienerbschaft ist eine sehr komplexe Angelegenheit“, weiß Ben Taieb aus seiner Erfahrung als Immobilienmakler. „Es gibt viele rechtliche und finanzielle Fallstricke, die es zu vermeiden gilt.“ Deshalb berät der Darmstädter Immobilienexperte seine Kunden auch zu den besonderen Anforderungen, unterstützt bei allen Formalitäten und kümmert sich zuverlässig um die anfallenden Aufgaben.

    „Gerade der Verkauf einer Immobilie erfordert, dass man sich voll und ganz darum kümmert – Wozu sich unsere Kunden, nachdem ein nahestehender Mensch verstorben ist, meist nicht in der Lage fühlen“, so Ben Taieb. Deshalb entlastet das Darmstädter Team die Erben in der schweren Zeit und kümmert sich um alle Aufgaben, wie die Verkaufsvorbereitung, eine passende Vermarktungsstrategie, das Besichtigungsmanagement und die Objektübergabe.

    Werbeanzeige

    Weitere Informationen beispielsweise zu Immobilienmarkt Darmstadt, Immobilienpreise Darmstadt und anderen Themen sind auf https://www.immobilien-darmstadt.de zu finden.

    Über:

    Ben Taieb Immobilien
    Herr Ben Taieb
    Rheinstraße 19 – 21
    64283 Darmstadt
    Deutschland

    fon ..: 0 61 51 / 787-0900
    fax ..: 0 61 51 / 787-0901
    web ..: http://www.immobilien-darmstadt.de
    email : info@immobilien-darmstadt.de

    Die ausgebildeten Immobilienkaufleute von Ben Taieb Immobilien verfügen zum Teil über mehr als 20-jährige Marktkenntnis und unterstützen ihre Kunden mit Herz, Verstand und Leidenschaft bei allen Aspekten ihres Immobiliengeschäftes. Ob bei der Vermittlung von Wohnungen, Häusern, Rendite- oder Gewerbeobjekten im Raum Darmstadt und im gesamten Rhein-Main-Gebiet – bei Ben Taieb Immobilien steht der Mensch im Mittelpunkt und nicht die Sache, die gehandelt wird. Diskretes Vorgehen, lösungsorientiertes Handeln, Fachwissen und visionäres Denken, kombiniert mit Verbindlichkeit, Loyalität und modernsten Vermarktungsinstrumenten garantieren Immobilienkäufern und -verkäufern immer optimale Ergebnisse.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Lisa Petzold-Sauer
    Moosweg 2
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 7079011
    web ..: http://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-und-PR.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Im Erbfall richtig vorgehen

    auf Werbung und PR publiziert am 31. Juli 2017 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 23 x angesehen