• Die Firma Koop in Kuddewörde geht gleichzeitig mit vier neuen Websites online. Die Verbundseite, KOPA Forstmaschinen, Bremsendienst und Fahrzeugbau haben jeweils ihre eigenen Seiten.

    BildGleich mit vier neuen Websites überzeugt Koop seine Kunden. Johannes Koop Fahrzeugbau, Koop Bremsendienst und KOPA Forstmaschinen sind sowohl auf dem gängigen Weg über die URL-Leiste aufrufbar, als auch über die neue Verbundseite (http://www.koop-kuddewoerde.de/). Diese informiert über die aktuellsten News, die Firma Koop und deren Vorteile.

    Dank des optisch ähnlichen Aufbaus zieht sich ein roter Faden durch alle Seiten. So findet sich jeder Besucher sofort zurecht. Jede Seite informiert über die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen.

    Koop Fahrzeugbau

    Die Seite Johannes Koop Fahrzeugbau stellt seine Produkte vor. Diese reichen von Kranaufbauten bis Sattelauflieger. Dabei hat sich Koop Fahrzeugbau vor allem auf Kurz- und Langholzaufbauten spezialisiert. Den umfangreichen Service zeigt die Seite „Service“. Auf der Seite Koop Fahrzeugbau erhalten Kunden einen Überblick über die aktuell verfügbaren Maschinen, die gebraucht zum Verkauf stehen. Unter „Partner“ lernen die Besucher den wichtigsten Partner von Koop Fahrzeugbau kennen – PALFINGER. Unter Messen bekommen Besucher der Seite wie gewohnt einen Einblick in Messen, an denen Koop Fahrzeugbau teilnimmt.
    Zur Website: http://www.koop-fahrzeugbau.de

    KOPA Forstmaschinen

    Die Seite KOPA Forstmaschinen informiert über die Produkte Rückezüge und Harvester der Firma ROTTNE und stellt den Service der motivierten Mitarbeiter heraus. Informationen zu gebrauchten Maschinen erhalten Kunden im Reiter „Gebraucht“. Unter „Teile“ zählt eine Liste alle verfügbaren Ersatzteile von KOPA auf. KOPA berichtet außerdem von vergangenen und bevorstehenden Messen in Ihrer Nähe.
    Zur Website: http://www.kopa-forstmaschinen.de

    Werbeanzeige

    Koop Bremsendienst

    Wie bei allen Seiten darf bei Koop Bremsendienst der Punkt „Über uns“ nicht fehlen. Seit über 50 Jahren ist Koop als Familienbetrieb tätig. Die Bildervielfalt gibt den Besuchern einen schönen Überblick über die Entwicklung von 1964 bis heute.

    Koop Bremsendienst informiert über seinen Service und seine Leistungen. Messen, an denen Koop Bremsendienst teilnimmt und die Vorstellung des Partners IVECO runden die Seite ab.
    Zur Website: http://www.koop-bremsendienst.de

    Über:

    Johannes Koop Fahrzeugbau GmbH & Co. KG
    Frau Maike Lachmann
    Dosseleck 21
    22958 Kuddewörde
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 4154 30 69
    fax ..: +49 (0) 4154 26 86
    web ..: http://www.koop-fahrzeugbau.de/
    email : info@koop-fahrzeugbau.de

    Die Firma Koop besteht aus drei Teilbereichen: dem Fahrzeugbau, Bremsendienst und Forstmaschinen.
    Johannes Koop Fahrzeugbau beschäftigt sich vor allem mit dem Bau von Kurz- und Langholzaufbauten und wartet diese. PALFINGER ist ein wichtiger Partner der Firma.
    Koop Bremsendienst erledigt alle Arbeiten rund um die Wartung und Reparatur von Nutzfahrzeugen. Partner ist hierbei IVECO.
    KOPA Forstmaschinen verkauft und wartet die Produtke Harvester und Rückezüge der Firma ROTTNE.

    Pressekontakt:

    WebundWerbeWerk
    Herr Klaus Reiter
    Wiesenweg 8
    83410 Laufen

    fon ..: 08682 956554
    web ..: http://www.webundwerbe.de
    email : fuersie@webundwerbe.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Werbung-und-PR.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Koop ist online!

    auf Werbung und PR publiziert am 30. Oktober 2017 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 3 x angesehen