• Eduard – eine quietschbunte und herrlich charmante Abenteuerreise für Kinder und Kindgebliebene

    Junge Leser erleben zusammen mit Attila Kovacs‘ ungewöhnlichen Helden – dem Frosch „Eduard“ -jede Menge aufregende Dinge und lernen viel über den Wert von Träumen.

    BildAuch Frösche haben Träume, Hoffnungen, Ängste und Lebensziele! Leider machen sich die anderen Frösche immer wieder über den größten Traum des kleinen Frosches Eduards lustig: er wünscht sich nämlich nichts mehr, als eines Tages fliegen zu können. Eduard glaubt nämlich fest daran, dass dieser Tag wirklich kommen wird, auch wenn noch nie jemand von einem fliegenden Frosch gehört hat. Entgegen der Überzeugung der anderen Frösche, für der er ein Träumer ist, gibt Eduard seinen Traum aber niemals auf und begibt sich trotz aller Warnungen auf seine ganz persönliche, spannende Entwicklungsreise.

    Das charmante Kinderbuch „Eduard“ von Attila Kovacs eignet sich mit quietschbunten Illustrationen ideal als Vorlesebuch oder für Kinder, die gerade erst selbst mit dem Lesen begonnen haben. Erstleser, aber auch nicht mehr ganz so junge Leser begeistern sich schnell für die faszinierenden Helden des kunterbunten Kinderbuches. Zusammen mit dem charmanten Frosch besuchen sie die Orte seiner Abenteuer und bangen in der einen oder anderen brenzligen Lage um die Sicherheit ihres neuen Freundes. Wird sich Eduards Traum erfüllen oder muss sich Eduard eingestehen, dass er sich eben doch nicht von allen anderen Fröschen unterscheidet? Kinder und auch ältere Leser lernen mit „Eduard“, dass man seine Träume nie aufgeben, sondern fest daran glauben sollte.

    „Eduard“ von Attila Kovacs ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0434-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.