• Pelletöfen von kaminofen-direkt.de

    Pelletöfen bieten eine umweltschonende und kostengünstige Art des heizen. Verbrannt werden sogenannte Pellets, die aus gepresstem Abfallholz bestehen. Neben der Wohnung heizen sie auch Warmwasser.

    BildSolaranlagen sind beliebt und sorgen in den letzten Jahren zunehmend für Warmwasser, das in den meisten Haushalten selbst genutzt wird, sowie für Strom, der ins Netz eingespeist werden kann. Aber was ist an regnerischen oder verschneiten Wintertagen, wenn die Leistung der Solaranlage einfach nicht ausreicht? Wenn die kalte Wohnung ohnehin mit einem Holzofen geheizt wird? Aufgrund der niedrigeren Unterhalts- und Anschaffungskosten eines Pelletofens gegenüber herkömmlichen Anlagen, die Holz als Heizmaterial verwenden, sind die Pelletöfen beliebt.

    Pelletöfen ergänzen die Leistungen der Solaranlage sinnvoll und nachhaltig. Holz als Energieträger und Solaranlagen sind gleichermaßen nachhaltig, sauber und sicher im Umgang. Bivalente Systeme aus Solaranlage und Pelletofen ergänzen sich im Haushalt: An trüben Tagen übernimmt der Pelletofen die Versorgung des Haushalts mit Heizwärme und Warmwasser, während an sonnigen Sommertagen nur die Solaranlage genutzt wird. Dabei kann der Pelletofen im Sommer generell als Reserveofen zur Verfügung stehen, während im verregneten Herbst eher die Solaranlage in den Hintergrund tritt. Witterungsunabhängige Steuereinheiten regeln die sinnvolle Zuschaltung der Pelletöfen und ermöglichen so eine Energieersparnis von bis zu 30 %.

    Ein neues Angebot der Hersteller von Pelletöfen sind WLAN-Module, mit deren Hilfe die Leistung der Pelletöfen auch mobil von unterwegs gesteuert werden kann. Die Steuerung per App ermöglicht es, Heizvorgänge von unterwegs zu steuern und die Heizkosten immer im Blick zu haben. Das macht den in der Anschaffung kostengünstigen Pelletofen gegenüber herkömmlichen Anlagen noch einmal attraktiver.

    Das Sortiment der Pelletöfen finden sie hier unter kaminofen-direkt.de/Pelletofen

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kaminofen Direkt
    Herr Kaminofen Direkt
    Dieler 25
    56283 Ney
    Deutschland

    fon ..: 06747 / 950073-3
    web ..: http://www.kaminofen-direkt.de/
    email : post@kaminofen-direkt.de

    Pressekontakt:

    DieWebAG
    Herr Jorg Stromsdorfer
    Hohenzollernring 103
    50672 Köln

    fon ..: 0221-99969020
    web ..: http://www.diewebag.de/presse.php
    email : presse@diewebag.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.